Strahlen Trockeneis Boot Trockeneisreinigung Schiff Rumpf

Mittwoch, den 21. August 2019 um 00.27 Uhr

 

Trockeneisstrahlen vom Boot

Die Reinigung von Booten
Ein Boot ist der Stolz seiner Besitzer. Allerdings nur, wenn das Boot auch sauber und schön anzusehen ist. Durch die Witterung und oft lange Liegezeiten in den Häfen können Boote jedoch sehr schnell verdrecken. Oftmals setzt sich Schmutz an, der dann nur schwer wieder entfernt werden kann.

In vielen Fällen werden für die Reinigung klassische Boots-Reiniger verwendet, die jedoch einen hohen Anteil von Chemikalien aufweisen. Damit schädigen Bootsbesitzer nicht nur die Umwelt, sondern die Chemikalien können auch den Rumpf oder die behandelten Bauteile angreifen und so für Beschädigungen sorgen.

Eine Alternative Methode zur Reinigung von Booten ist das Trockeneisstrahlen beim Boot. Durch die Trockeneisstrahlen kann das Boot umfassend gereinigt werden, und zwar mit einem schonenden Verfahren, welches weder umliegende Bauteile noch Schläuche oder Elektronik angreift.

Das Trockeneinstrahlen beim Boot
Wurden Eisstrahlen noch vor einiger Zeit vorwiegend in der Raumfahrt eingesetzt, finden jetzt Trockeneisstrahlen beim Boot Anwendung. Egal, ob der Rumpf von festsitzendem Schutz gereinigt werden muss oder ob der Innenraum einer vollständigen Reinigung unterzogen werden soll, dass Trockeneisstrahlen beim Boot kann in vielen Bereichen eingesetzt werden. Sogar der Motor kann beim Trockeneisstrahlen beim Boot gereinigt werden, und zwar meist sogar im betriebsbereiten Zustand, da ein Ausbauen der Kleinteile oder ein Zerlegen des Motors nicht nötig ist.

Für die Trockeneisreinigung beim Boot wird gefrorenes Kohlendioxid, die so genannten Schneestrahlen, verwendet. Beim Auftreffen auf den Rumpf oder das Boot wandelt sich das Kohlenstoffdioxid sofort in CO2, welches in die Atmosphäre eingeht. Durch die Zustandsänderung vom gefrorenen in den gasförmigen Zustand dehnt sich das Trockeneis aus und sprengt den Schmutz förmlich ab. Selbst Öle, Fette und Schmieren haben keine Chance. Auch verbleiben durch die Zustandsänderung keine Restprodukte, lediglich der Schmutz, der durch kinetische Energie abgelöst wurde, muss noch entsorgt werden.

Die Vorteile der Trockeneisreinigung beim Boot
Die Trockeneisreinigung beim Boot bietet Bootsbesitzern eine Reihe von Vorteilen, weshalb immer mehr Bootsinhaber auf diese Form der Reinigung zurückgreifen. Ein großer Vorteil ist, dass die Trockeneisstrahlen beim Boot keine Beschädigungen hinterlassen, denn Trockeneis ist nicht abrasiv, so dass lediglich der Schmutz entsorgt wird. Und da die Pellets, die mit hohem Druck auf die zu reinigenden Flächen aufgebracht werden, beim Trockeneisstrahlen beim Boot sehr klein sind, können selbst schwer erreichbare Hohlräume und Winkel gereinigt werden. Und dies, ohne das Boot komplett zerlegen zu können. In vielen Fällen kann das Trockeneisstrahlen beim Boot sogar zwischendurch durchgeführt werden, ohne dass zeitaufwändiges Um- und Ausbauen der Bauteile kalkuliert werden muss.

 
 

...